Zitate von Winston Churchill

   

Zitate von Winston Churchill:


    Nr.BewertungZitat
1.Bewertung   (4.37)


Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

2.Bewertung   (4.36)


Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

3.Bewertung   (4.33)


Du musst die Tatsachen anschauen, denn sie schauen dich an!
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

4.Bewertung   (4.25)


Ich glaube nur an die Statistik, die ich selbst gefälscht habe.
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

5.Bewertung   (4.20)


Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

6.Bewertung   (4.05)


Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance.
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

7.Bewertung   (3.80)


Die Probleme des Sieges sind angenehmer als die der Niederlage, aber nicht leichter
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

8.Bewertung   (3.75)


Demokratie ist die schlechteste Regierungsform - außer all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind.
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

9.Bewertung   (3.66)


Ein Fanatiker ist ein Mensch, der seine Ansichten nicht ändern kann, und das Thema nicht wechseln will
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)

10.Bewertung   (3.66)


Staatsmänner sind nicht nur zur Regelung einfacher Fragen berufen. Diese Fragen regeln sich oft von selbst. Wenn die Waagschalen sich zitternd im Gleichgewicht halten, wenn die wahren Verhältnisse verschleiert sind, bietet sich die Gelegenheit zu Entscheidungen, durch die die Welt gerettet werden kann.
(Churchill, Winston, 1874-1965, Politiker)


Seite:     1  2   vorwärts


Zitate von Winston Churchill